Prospekt anfordern

Hot Tub Circuit Therapy

Gebaut für die Regeneration des gesamten Körpers

|Hot Tub Circuit Therapy
Hot Tub Circuit Therapy2018-09-24T15:49:02+00:00

Wenn Sie mit einem Personal Trainer im Fitnessstudio trainieren, dann entwickelt er oder sie zunächst einen Trainingsplan, anhand dessen Sie mit unterschiedlichen Übungen an verschiedenen Geräten trainieren, um Ihren Körper ein möglichst ausgewogenes und umfassendes Workout zu bieten, welches alle wichtigen Muskelgruppen umfasst. Genau diesen Ansatz hat Caldera®Spas bei seiner Massage verfolgt. Die Konfiguration des Düsen in vielen Caldera® Whirlpool Modellen gewährleistet, dass Sie jeden Tag in den Genuss genau der gleichen, ganzheitlichen Massagebehandlung für Ihren gesamten Körper kommen.

Wie viele Düsen benötigt ein Whirlpool?

Manche, vorwiegend Anbieter von Pools asiatischen Ursprungs, sind der Ansicht, dass man eine große Anzahl an Düsen verbauen muss, um mit dieser dann den anderen Anbieter übertrumpfen zu können. So gibt es doch tatsächlich Pools, die über 100 Düsen verfügen.

Technische Rahmenbedingungen

Eine Pumpe, die zum Ansaugen und zur Belieferung der Düsen mit Wasser dient, hat eine gewisse Leistung. Je mehr Düsen verbaut werden, desto weniger Leistung kommt bei der einzelnen Düse an. Sie haben eine gewissen Menge an Wasser, die durch die Pumpe gefördert wird – diese Menge an Wasser wird auf ein Leitungssystem und auf Düsen verteilt. Je mehr Düsen, desto geringer die Leistung der einzelnen Düse.

Auf was kommt es an?

Dort wo Sie es wünschen und benötigen, sollte ausreichend Leistung zur Verfügung stehen, um eine Massage in der Intensität, wie es Ihnen angenehm ist, durchzuführen. Zu diesem Zweck hat Watkins die Hot Tub Circuit Therapy entwickelt. Verschiedene Muskelgruppen werden an verschiedenen Plätzen, überall mit ausreichender Intensität mit einer mehr als ausreichenden Anzahl an Düsen angesprochen.

Somit kann man sagen, man benötigt so viele Düsen wie nötig, um die Leistung auf den Punkt, also da wo sie es wünschen, zu bringen.

Wie funktioniert die Hot Tub Circuit Therapy?

Jeder Sitz oder jede Position in einem Caldera® Whirlpool versorgt eine oder andere Muskelgruppe mit einer kräftigen Tiefenmassage. Während Sie sich also von Sitz zu Sitz bewegen zielen die Düsen nacheinander genau auf die verschiedenen Muskelgruppen ab, einschließlich Nacken- und Schultermuskulatur, die großen Rückenmuskeln und im Lendenwirbelbereich, Achillessehne, Waden und Füße. Genießen Sie den Düsenparcours oder konzentrieren Sie sich auf die Stellen, die der größtem Aufmerksamkeit bedürfen. Einen Caldera® Whirlpool können Sie individuell exakt so anpassen, wie Sie es gerade wünschen.

KÜMMERN SIE SICH UM IHREN KÖRPER

Es ist der einzige Ort, an dem sie leben müssen

Sitz oder Liegesitz (je nach Modell verschieden) für Nacken-, Schulter- und Massge der mittleren Rückenpartie.UltraMassage™

Ihr Kopf ruht bequem in einem Konturkissen, während spezielle, über der Wasseroberfläche angebrachte Düsen, Ihren Nacken und Schultern massieren.Atlas™ Nacken Massage

Mehrere Düsen massieren gezielt die großen Muskeln an der Wirbelsäule. In bestimmten Modellen werden auch die Handgelenke und Waden massiert. EcstaSeat™

Die einzigartige Düsenanordnung beseitigt gezielt Verspannungen und Schmerzen im Lendenwirbelbereich.LumbarSsage™ Sitz

Diese Düsen liefern eine kräftige Tiefenmassage für die Oberschenkel, Knie, Waden und Füße (zwei Düsen in den meisten Utopia™ Modellen)Euphoria™ Düsen

Diese Düsen im Niagara™, Geneva™, und Cantabria™ bearbeiten einen oft übersehenen Stresspunkt und machen Ihre Hüften wieder beweglicher.Hüftdüsen

Diese Düsen in den Utopia™ Modellen massieren alle entsprechenden Muskeln im unteren Bereich. abgewinkelte Wadendüsen

Düsen regen die Muskeln in Ihren Füßen an und beleben sie, denn diese tragen den ganzen tag lang Ihr Gewicht. Sole Soothers™

Stabilisiert und hält Sie sicher in Position, wenn starke Düsen Ihre schmerzenden Muskeln bearbeiten. Foot Ridge™

Nummern Düsen Whirlpool

Individuell in der Stärke regulierbar, durch teilweise zweistufig schaltbare Pumpen und durch Luftmengenregler, mit denen die Massagewirkung deutlich verstärkt oder verringert werden kann.